Nachbarbringts

Mit der App von nachbarbringts.de ist es unkompliziert möglich, Einkäufe von Nachbarn oder Freunden erledigen zu lassen. Gerade für Menschen, die Corona-Risikogruppen angehören, kann dies eine einfache Möglichkeit sein, Hilfe zu bekommen.

 


Aktuelle Informationen 

 

Finden Sie auch auf den Internetseiten der VG Nieder-Olm und des Landkreis Mainz-Bingen

 

https://www.vg-nieder-olm.de/vg_niederolm/Aktuelles/

https://www.mainz-bingen.de/de/


Foto zeigt zupackende Hände von vier Menschen, die sich am Handgelenk halten

Soziale Distanz – aber keine soziale Kälte: Helfen 

Sie anderen!

Hilfsangebote in den Gemeinden 

 

Essenheim 

Tel. 01520-6227256, Montag-Freitag von 9-14 Uhr.

Einkaufsservice (Grundnahrungsmittel, Hygieneartikel) für diejenigen, die wegen der Ansteckungsgefahr nicht mehr einkaufen möchten oder unter häuslicher Quarantäne stehen. Wer sich gerne als freiwilliger Helfer beim Telefondienst, Einkaufen oder Verteilen beteiligen möchte, meldet sich bitte auch unter oben angegebener Telefonnummer. 

 

Jugenheim 

Tel. 06130-207816, täglich zwischen 10-12 Uhr.

Wenn Sie keine Möglichkeit haben, sich selbst mit Lebensmitteln zu versorgen, können Sie Lebensmittel, soweit verfügbar, beim CAP-Markt unter o. a. Telefonnummer bestellen. Die Zustellung erfolgt nach Möglichkeit im Laufe des Nachmittags. Wenn Sie bei Einkauf und Zustellung helfen möchten, melden Sie sich bitte bei der Gemeindeverwaltung. Gerne auch Schüler/innen. Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung. 

 

Klein-Winternheim 

Tel. 0160-92831985, Montag-Freitag von 9-11 Uhr: Die Nummer steht für Einkäufe inkl. Apotheke (Abholung und Einlösung von Rezepten) unterstützungsbedürftiger Menschen zur Verfügung. 

 

Nieder-Olm 

Tel. 0170-4483951, Montag, Mittwoch und Freitag von 9-11 Uhr. Organisation von Einkaufsdiensten, unaufschiebbare Arztfahrten, Weiteres nach Verfügbarkeit.

 

Ober-Olm 

Tel. 06136-8040, täglich von 8-13 Uhr.

Sofern Sie Einkaufsunterstützung oder sonstige Hilfeleistungen benötigen, die im familiären Umfeld oder durch Hilfsdienste nicht geleistet werden können, melden Sie sich gerne im Rathaus unter der o. a. Nummer. 

 

Sörgenloch 

Tel. 06136-2234, Montag-Freitag von 9-11 Uhr.

Hilfsdienste beim Einkaufen sowie Arztfahrten. Bürger, die entsprechende Aufgaben übernehmen wollen, können sich gerne auch melden. 

 

Stadecken-Elsheim 

Tel. 06130-6041 oder 0171-2086577 Montag-Freitag von 10-16 Uhr.

Angebotener Service: Einkaufsfahrdienst und Personentransporte zu nicht verschiebbaren Arzt- oder Behördenterminen (SE, NO, Schwabenheim). Zielgruppe: Menschen, die aufgrund ihres Alters oder ihrer sonst bedingten eingeschränkten Mobilität entsprechende Hilfe benötigen. 

 

Zornheim 

Tel. 0152-53708012, Montag, Mittwoch und Freitag von 9-12 Uhr.

Für Betroffene einer der Risikogruppen (über 60 Jahre alt und/oder mit vorbestehenden Grunderkrankungen) koordiniert die Ortsgemeinde bestimmte Besorgungen wie Medikamente, benötigte Lebensmittel und wichtige Hygieneartikel.


Wichtige Informationen zum Corona-Virus gibt es in den folgenden Dokumenten, Videos und Webseiten:

Infos für Menschen mit Lernschwierigkeiten:
Informationen über das Corona-Virus in Leichter Sprache als PDF-Dokument,

Wie kann ich mich vor Ansteckung schützen? in Leichter Sprache als PDF-Dokument,

 

 

Infos für Menschen mit Hörbehinderung und gehörlose Menschen:
Beratungsservice für Gehörlose und Hörgeschädigte -

Fax: 030 / 340 60 66 – 07 oder per E-Mail an: 
info.deaf@bmg.bund.de
info.gehoerlos@bmg.bund.de

 

Gebärdentelefon (Videotelefonie):  https://www.gebaerdentelefon.de/bmg
Verschiedene Gebärden-Videos:   https://www.lv-gl-bw.de/corona-pandemie-hinweise/

 


Infos für blinde und sehbehinderte Menschen:
https://www.dbsv.org/corona.html

 

 

Von der Aktion Mensch:

Informationen und viele Links von Aktion Mensch zu barrierefreien Infos:  www.aktion-mensch.de/corona-infoseite

 

20 Mio. Euro Corona-Soforthilfe für Organisationen: https://www.aktion-mensch.de/foerderung/foerderprogramme/corona-soforthilfe.html


Foto zeigt ein Spielzeug Auto. Schwarzer Lieferwagen im Waltons Style. Im Teil, wo Waren geladen werden, sind viele Goldbärchen geladen.

Liefer- und Abholdienste für die VG Nieder-Olm

 

Während der Beschränkungen zur Eindämmung des Coronavirus erstellt die Verbandsgemeinde Nieder-Olm eine Übersicht vorhandenen Liefer- und Abholservices.

Liste der Lieferdienste


Corona-Soforthilfe des Bundes für Unternehmen

Die Invesitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) informiert über die Corona-Soforthilfe des Bundes.

 

Folgende Dokumente sind dort zu finden:

  • Antrag auf Corona Soforthilfe
  • Bearbeitungshinweise
  • Kleinbeihilfenregelung Bund
  • FAQ
  • Datenschutzinformationen

Die Dokumente können Sie auf der Internetseite der ISB herunterladen.

 

Kontaktdaten finden Sie unter https://isb.rlp.de/die-isb/kontakt.html.